Ovidac 5000 IE HCG

37.30

Hersteller: Indische Marke
Substanz: HCG
Paket: 5000iu (1 Fläschchen)

Artikelnummer: 12052 Kategorie:

Beschreibung

Ovidac 5000 iu (Humanes Choriongonadotropin-HCG) ist ein Hormon, das die normale Entwicklung einer Eizelle im Eierstock einer Frau unterstützt und die Freisetzung der Eizelle während des Eisprungs stimuliert. Ovidac 5000 IE (humanes Choriongonadotropin) wird zur Auslösung des Eisprungs und zur Behandlung von Unfruchtbarkeit bei Frauen und zur Erhöhung der Spermienzahl bei Männern angewendet. Ovidac 5000 iu (Humanes Choriongonadotropin-HCG) wird auch bei Babys angewendet, deren Hoden nicht normal in den Hodensack gefallen sind. Dies kann durch eine Störung der Hypophyse verursacht werden. Ovidac 5000 iu (Humanes Choriongonadotropin-HCG) kann auch für andere Zwecke verwendet werden, die nicht in diesem Arzneimittelhandbuch aufgeführt sind.

Wie Ovidac 5000 iu Probleme behandelt

Chorion (humanes Choriongonadotropin (hcg)) ist ein Glykoprotein, das sich in Wasser auflöst. Es ist im Urin schwangerer Frauen verfügbar. Es besteht aus zwei Untereinheiten, nämlich Beta- und Alpha-Untereinheiten. Eine einzelne Injektion des Hormons (Chorion-Chorion-Gonadotropin (hcg)) aktiviert den Eisprung über einen Zeitraum von 38-40 Stunden. Die Wirkung des Chorions (humanes Choriongonadotropin (hcg)) ähnelt der des luteinisierenden Hormons (lh). Zusammen mit dem follikelstimulierenden Hormon (fsh) beeinflusst lh den Prozess der Oogenese. Lh startet auch den Eisprung in der Mitte deines Zyklus. Die Rolle des Chorions (humanes Choriongonadotropin (hcg)) im Körper ist ähnlich der von lh, d. h. die Stimulierung des Eisprungs bei Frauen mit Unfruchtbarkeitsproblemen. Aktiviert die Produktion des Hormons Progesteron durch das Corpus luteum in den Eierstöcken. Bei Männern löst es die Ausschüttung des Hormons Testosteron aus und erhöht zudem die Spermienzahl. Chorion (humanes Choriongonadotropin (hcg)) beeinflusst die interstitiellen Zellen in den Hoden, um Androgene zu produzieren.

Unter welchen Bedingungen wird Ovidac 5000 iu verwendet?

Hormon Ovidac 5000 iu wird unter folgenden Bedingungen verwendet:

• Behandlung von Unfruchtbarkeit bei Frauen.
• Erhöhung der Spermienzahl bei Männern.
• Bei kleinen Jungen, deren Hoden nicht auf natürliche Weise in den Hodensack abgestiegen sind.

Wie ist Ovidac 5000 IE einzunehmen?

ERWACHSENE DOSIS FÜR DIE OVULATIONSINDUKTION
Induktion des Eisprungs (wenn die Ursache des Eisprungs sekundär ist und nicht auf eine primäre Ovarialinsuffizienz zurückzuführen ist):
Choriongonadotropin:
5000 bis 10.000 IM-Einheiten einen Tag nach dem letzten Tag der Menotropine.
rekombinantes Choriongonadotropin:
250 mcg subkutan einen Tag nach der letzten Dosis des follikelstimulierenden Mittels.

ERWACHSENE USULES-DOSIS FÜR MÄNNLICHEN HYPOGONADISMUS

hypogonadotroper Hypogonadismus (sekundär zu Hypophyseninsuffizienz):
500 bis 1000 Einheiten IM dreimal wöchentlich für 3 Wochen, gefolgt von der gleichen Dosis zweimal wöchentlich für 3 Wochen oder
4000 Einheiten IM dreimal pro Woche für 6 bis 9 Monate, gefolgt von 5000 Einheiten dreimal pro Woche für weitere 3 Monate.

ÜBLICHE KINDERDOSIS BEI PRÄPUBERTALEM KRYPTOHERCHIDISMUS

Präpubertärer Kryptorchismus (normalerweise zwischen dem 4. und 9. Lebensjahr und nicht aufgrund einer anatomischen Obstruktion):
4000 Einheiten IM dreimal pro Woche für 3 Wochen oder,
5000 Einheiten IM jeden zweiten Tag für vier Injektionen oder
500 bis 1000 IM-Einheiten für 15 Injektionen über einen Zeitraum von 6 Wochen oder
500 Einheiten dreimal pro Woche für 4-6 Wochen, wenn kein Erfolg, kann die Serie einen Monat später mit 1000 Dosierungseinheiten wiederholt werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ovidac 5000 IE HCG“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert