Nandrobolin Nandrolon Decanoat

74.50

Hersteller: Alpha Pharma
Substanz: Nandrolon-Decanoat
Paket: 250 mg / Ampere. (10 Ampere)

Artikelnummer: 589 Kategorie:

Beschreibung

Nandrobolin (NANDROLON-DEKANAT) GESCHICHTE UND ÜBERBLICK

Nandrobolin ist der Markenname und Handelsname für das anabole Steroid Nandrolon. Insbesondere ist Nandrobolin der Handelsname für Nandrolondecanoat, die Estervariante von Nandrolondecanoat. Deca, wie es unter Bodybuildern informell genannt wird, gehört zu den drei besten anabolen Steroiden, wo es das zweitbeliebteste und am weitesten verbreitete anabole Steroid ist. Den ersten Platz belegt kein Geringerer als Dianabol (Methandrostenolon) und den dritten Platz Winstrol (Stanozolol). Nicht umsonst ist Deca-Durabolin bei Bodybuildern und Sportlern so beliebt und genießt auch in der Medizin hohes Ansehen.

Nandrolon-Decanoat wurde erstmals 1960 in der wissenschaftlichen Gemeinschaft eingeführt und gehört damit zu den ersten Pionieren für anabole Steroide, die entwickelt wurden. Es wurde von Organon entwickelt und nicht lange danach, 1962, als Nandrobolin auf dem Markt für verschreibungspflichtige Medikamente veröffentlicht. Nicht viele wissen jedoch, dass Nandrolone einige Jahre zuvor, im Jahr 1957, als schnell wirkende Nandrolon-basierte Phenylpropionatester-Variante existierten. Nandrolonphenylpropionat erlangte beträchtliche Popularität, aber leider schränkte seine sehr kurze Halbwertszeit seine Verwendung ein und erforderte tägliche Injektionen auf ein Minimum, und so wurde Nandrolon als Nandrobolin mit dem daran befestigten Decanoatester neu erfunden. Der Decanoatester verleiht dem Nanadrolon eine viel längere Halbwertszeit von etwa 15 Tagen im Vergleich zu den 4 Tagen der Phenylpropionat-Variante (ungefähr).

Es erfreut sich im Laufe der Zeit einer umfangreichen Anwendung als Arzneimittel in medizinischen Einrichtungen und hat aufgrund seiner angeblich milden Natur bei Bodybuildern und Sportlern an Popularität gewonnen. Darin steckt etwas Wahres, aber auch viele Missverständnisse und Mythen, die in Kürze erklärt werden. Deca ist in Bezug auf den Anabolismus mit einem Stärkeindex von 125 nur geringfügig stärker als Testosteron. Im Vergleich dazu beträgt der anabole Stärkewert von Testosteron 100. Es besitzt jedoch einen sehr niedrigen androgenen Wert von 37, was es für diejenigen günstig macht empfindlich auf oder mit androgenen Nebenwirkungen sind. Darüber hinaus hat Nandrolon eine sehr geringe östrogene Aktivität und bindet sehr schlecht an das Aromataseenzym, das für die Umwandlung von Androgenen in Östrogen verantwortlich ist. Nur 20 % des Nandrolons werden im Vergleich zu den Umwandlungsraten von Testosteron in Östrogen umgewandelt. Die Tatsache, dass Deca ein Progestin ist (wie alle 19-Nor-Verbindungen), trägt zu dieser niedrigen östrogenen Aktivität bei. Wenn wir weiter schauen, können wir auch sehen, dass Nandrolone in der Leber eine Aromatisierung zu Östrogen erfahren, aber in Bereichen des Körpers, in denen normalerweise ein hoher Grad an Östrogenumwandlung stattfindet (z. B. im Fettgewebe), ist Deca hier beträchtlich resistent.

Deca wird als 19-no-Verbindung klassifiziert, weil ihm der 19. Kohlenstoff fehlt, den Testosteron besitzt, was es zu einem Progestin macht und somit eine Affinität zum Progesteronrezeptor ausdrückt [5]. Dies kann einige potenzielle Nebenwirkungen und Probleme mit sich bringen, die nur für 19-Nor-Verbindungen gelten und bei den meisten anderen anabolen Steroiden unsichtbar sind.

Ein besonderer Punkt, der hier angesprochen werden sollte, ist die allgemeine Behauptung, Nandrobolin sei gut für Gelenke und Knochen, was in der Tat stimmt.Die vorgeschlagenen Erklärungen, die unter Athleten und Bodybuildern kursieren, warum dies der Fall ist, sind jedoch oft Missverständnisse und Mythen. Deca schmiert keine Gelenke, speichert kein Wasser in Bindegewebe und Gelenken oder irgendeinen anderen Unsinn. Tatsächlich fördert Nandrolon eine sehr signifikante Steigerung der Kollagensynthese [6], mehr als die meisten anderen anabolen Steroide. Andere Studien haben auch die Fähigkeit von Deca gezeigt, sogar große Erhöhungen des Knochenmineralgehalts zu fördern [7]. Was bedeutet das alles für den Sportler? Dies bedeutet, dass Bodybuilder und Sportler positive Auswirkungen auf das Binde- und Gelenkgewebe erfahren können, indem sie sie beim Laden stärken, die Kraft steigern und die Füllzyklen verlängern. Es verleiht ihnen die Fähigkeit, das Gewicht des Hebers mit verbesserter Erholung von Knochen und Bindegewebe sowie einer größeren Toleranz gegenüber den Stressoren der Gelenke und Knochen zu heben, die durch anstrengende Übungen und Widerstandstraining entstehen.

Nebenwirkungen von Nandrobolin

Wie bereits erwähnt, wird Deca oft als anaboles Steroid bezeichnet, das im Vergleich zu anderen Verbindungen in Bezug auf Nebenwirkungen sehr mild ist. Leider ist dies eine Mischung aus Tatsachen und Fiktionen, die angesprochen werden müssen, und die meisten dieser Behauptungen, Deca sei ein mildes Steroid, stammen aus einer vergangenen Zeit, in der noch nicht viel über diese Medikamente bekannt war und wir heute viel mehr wissen. Nandrobolin ist auf jeden Fall sowohl ein leichtes als auch ein hartes anaboles Steroid, das beide Eigenschaften besitzt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nandrobolin Nandrolon Decanoat“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert