Insulin 100 IE Somatropin

25.30

Hersteller: Torrent
Substanz: Somatropin
Paket: 100iu (1 Fläschchen)

Artikelnummer: 636 Kategorie:

Beschreibung

Insulin ist ein von der Bauchspeicheldrüse produziertes Hormon, das es dem Körper ermöglicht, Zucker (Glucose) aus den Kohlenhydraten in der Nahrung, die Sie zu sich nehmen, zur Energiegewinnung zu verwenden oder Glukose für die zukünftige Verwendung zu speichern. Insulin hilft, Ihren Blutzucker zu hoch (Hyperglykämie) oder zu niedrig (Hypoglykämie) zu halten.

Ihre Körperzellen brauchen Zucker für Energie. Zucker kann jedoch nicht direkt in die meisten Ihrer Zellen gelangen. Nach dem Essen und dem Anstieg des Blutzuckerspiegels wird den Zellen in der Bauchspeicheldrüse (bekannt als Beta-Zellen) signalisiert, Insulin in das Blut freizusetzen. Insulin bindet dann und signalisiert den Zellen, Zucker aus dem Blutkreislauf aufzunehmen. Insulin wird oft als Schlüssel beschrieben, der die Zelle aufschließt, damit Zucker in die Zelle eindringen und für Energie verwendet werden kann.

Nach dem Essen wird den Zellen in der Bauchspeicheldrüse signalisiert, Insulin ins Blut auszuschütten.

Wenn Sie mehr Zucker in Ihrem Körper haben, als Sie benötigen, hilft Insulin dabei, Zucker in der Leber zu speichern und ihn freizusetzen, wenn Ihr Blutzucker niedrig ist oder Sie mehr Zucker benötigen, z. B. zwischen den Mahlzeiten oder während des Trainings. Daher hilft Insulin, den Blutzuckerspiegel auszugleichen und hält ihn in einem normalen Bereich. Mit steigendem Blutzuckerspiegel schüttet die Bauchspeicheldrüse mehr Insulin aus.

Insulinproduktion

Wenn Ihr Körper nicht genug Insulin produziert oder Ihre Zellen gegen die Wirkung von Insulin resistent sind, können Sie eine Hyperglykämie (hoher Blutzucker) entwickeln, die langfristige Komplikationen verursachen kann, wenn Ihr Blutzuckerspiegel über längere Zeit hoch bleibt. Zeit.
Insulinbehandlung bei Diabetes
Menschen mit Typ-1-Diabetes können kein Insulin produzieren, weil die Betazellen in der Bauchspeicheldrüse geschädigt oder zerstört sind. Daher benötigen diese Menschen Insulininjektionen, damit ihr Körper Glukose verarbeiten und Komplikationen durch Hyperglykämie vermeiden kann.

Menschen mit Typ-2-Diabetes sprechen nicht gut auf Insulin an oder sind resistent. Sie benötigen möglicherweise Insulinspritzen, um Zucker besser zu behandeln und langfristige Komplikationen dieser Krankheit zu verhindern. Menschen mit Typ-2-Diabetes können zunächst mit oralen Medikamenten zusammen mit Diät und Bewegung behandelt werden. Da Typ-2-Diabetes eine fortschreitende Erkrankung ist, ist es umso wahrscheinlicher, dass jemand Insulin benötigt, um seinen Blutzuckerspiegel aufrechtzuerhalten, je länger er besteht.

Zur Behandlung von Diabetes werden verschiedene Arten von Insulin verwendet, darunter:

Schnell wirkendes Insulin: beginnt etwa 15 Minuten nach der Injektion zu wirken und erreicht nach etwa 1 Stunde den Höhepunkt, wirkt aber 2-4 Stunden lang weiter. Dieses wird in der Regel vor einer Mahlzeit und zusätzlich zu einem langwirksamen Insulin eingenommen.
Kurz wirkendes Insulin: beginnt etwa 30 Minuten nach der Injektion zu wirken und erreicht etwa 2 bis 3 Stunden, wirkt aber noch 3 bis 6 Stunden. Es wird normalerweise vor einer Mahlzeit und zusätzlich zu einem langwirksamen Insulin verabreicht.
Intermediär wirkendes Insulin: beginnt etwa 2 bis 4 Stunden nach der Injektion zu wirken und erreicht etwa 4 bis 12 Stunden später seine Wirkung und wirkt 12 bis 18 Stunden lang. Es wird in der Regel zweimal täglich und zusätzlich zu einem schnell wirkenden oder kurz wirkenden Insulin eingenommen.
Lang wirkendes Insulin: Es beginnt einige Stunden nach der Injektion zu wirken und wirkt etwa 24 Stunden lang. Bei Bedarf wird es oft in Kombination mit schnell oder kurz wirkendem Insulin eingesetzt.
Insulin kann mit einer Spritze, einem Injektionsstift oder einer Insulinpumpe verabreicht werden, die einen kontinuierlichen Insulinfluss bereitstellt.

Ihr Arzt wird mit Ihnen zusammenarbeiten, um herauszufinden, welche Art von Insulin für Sie am besten geeignet ist, abhängig davon, ob Sie Typ-1- oder Typ-2-Diabetes, Ihren Blutzuckerspiegel und Ihren Lebensstil haben.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Insulin 100 IE Somatropin“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert