Androxin-Trenbolon-Suspension

86.00

Hersteller: Alpha Pharma
Substanz: Trenbolon-Suspension
Paket: 50 mg / Ampere. (10 Ampere)

Artikelnummer: 682 Kategorie:

Beschreibung

BEZEICHNUNG

VERSTÄNDNIS DER MIT ALLANDROXIN VERBUNDENEN EINNAHMEN IM BODYBUILDING

Androxin ist eines der alten und weit verbreiteten anabolen Steroide. Der mit Testosteron verbundene Ester wird langsam im Körper freigesetzt, was ihn zum langen Ester-Testosteron macht. Es wird hauptsächlich zur Behandlung von Patienten mit Problemen mit niedrigem Testosteron verwendet. Unter den Stimulatoren wird Testosteron Enantat aufgrund seiner Bequemlichkeit und Vielseitigkeit weit verbreitet verwendet. Es ist sowohl für Erstanwender als auch für Steroidanwender und erfahrenes Personal gleichermaßen wirksam. Mit der Testosteronverbindung ist ein großer Ester, Enantat, verbunden. Der verknüpfte Enanthogenat-Ester reduziert die Freisetzungszeit und Wirkdauer von Anadrol 50 für den Verkauf der Verbindung, sobald sie in den Körper gelangt. Nach der Verabreichung der Verbindung setzt der Ester das Hormon Testosteron innerhalb von 24-48 Stunden langsam im Körper frei. Die Lebensdauer von Testosteron Enantat beträgt ungefähr 8 Tage, daher wäre eine Injektion alle zwei Wochen für therapeutische Zwecke sinnvoll. Um die Kraft aufrechtzuerhalten, wäre eine Injektion alle 7-10 Tage äußerst effektiv. Testosteron Enantat verbessert hauptsächlich die Stickstoffretention, die Proteinsynthese und die Anzahl der roten Blutkörperchen im Körper. Eine Erhöhung der Stickstoffretention würde es den Muskeln ermöglichen, mehr Stickstoff zu speichern. Proteinsynthese bedeutet die Produktion von Proteinen zwischen Zellen. Die höheren roten Blutkörperchen würden für mehr Muskelhaltbarkeit und weniger Erholungszeit sorgen. Der insulinähnliche Wachstumsfaktor (IGF-1) wird ebenfalls durch Testosteron-Enanthat erhöht. Dadurch kann der Körper Muskelgewebe viel schneller heilen.

Testosteron Enanthate kann sowohl für den Füllzyklus als auch für den Schneidzyklus effektiv verwendet werden.Bietet ein enormes Wachstum von magerem Gewebe während eines Zyklus außerhalb der Saison. Dies hängt von der Menge der verbrauchten Kalorien ab. Für einen Schneidzyklus müssen Sie eine angemessene Ernährung einhalten. Mehr Kalorien zu sich zu nehmen und weniger zu essen würde den Fettabbau fördern. Ab einem bestimmten Punkt wird das Fett jedoch vom Körper konserviert und das Muskelgewebe wird zur Energiegewinnung verbraucht. Testosteron Enantat erhöht nicht nur die Stoffwechselrate, sondern bewahrt auch das Muskelgewebe und sorgt dafür, dass nur Fett verbrannt wird.

VORSICHTSMASSNAHMEN VOR DER EINNAHME VON ANDROXIN

Testosteron Enantat hat sowohl östrogene als auch androgene Nebenwirkungen. Größere Wassereinlagerungen und Gynäkomastie sind die wichtigsten östrogenen Nebenwirkungen, die mit anabolen Steroiden mit Testosteron-Enanthat verbunden sind. Größere Wassereinlagerungen können zu höheren Blutdruckwerten führen. Um diese Nebenwirkungen zu vermeiden, können Antiöstrogene wie Nolvadex oder Arimidex in den Zyklus integriert werden.

Die androgenen Nebenwirkungen von Testosteron Enantat können solide sein, sie hängen jedoch stark von der genetischen Anfälligkeit ab. Einzelpersonen können mit Haarausfall, Akne und beschleunigtem Wachstum der Körperbehaarung konfrontiert sein. Um diese Nebenwirkungen zu vermeiden, können 5-Alpha-Reduktase-Hemmer wie Finasterid effektiv eingesetzt werden. Die androgene Aktivität wird deutlich reduziert, jedoch nicht vollständig eliminiert.

Testosteron Enantat ist im Grunde eine synthetische Form von Testosteron, daher würde es die natürliche Testosteronproduktion unterdrücken. Um dieses Problem zu beheben, kann eine Post-Cycle-Therapie mit Nolvadex oder Clomid eingenommen werden, um die natürliche Testosteronproduktion wiederherzustellen.

DER RICHTIGE WEG, ANDROXIN EINZUNEHMEN

Für therapeutische Zwecke liegt die normale Dosis zwischen 100 und 200 mg alle 7-10 Tage.Zur Leistungssteigerung sinkt die normale Dosis auf 200 bis 500 mg pro Woche. Einige Männer ziehen es vor, 600 bis 1000 mg pro Woche einzunehmen, eine höhere Dosis könnte jedoch auch zu erheblichen negativen Auswirkungen führen. Testosteron Enanthate wird aufgrund seiner höheren Nebenwirkungen nicht für Frauen empfohlen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Androxin-Trenbolon-Suspension“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert