Npecia Finasterid

25.30

Hersteller: Sai Michael Biotech
Substanz: Finasterid
Paket: 5 mg / Tab. (50 Tab.)

Artikelnummer: 661 Kategorie:

Beschreibung

Beschreibung

Pharmakologische Wirkung

Propecia 1 mg wurde zur Behandlung von androgener Kahlheit entwickelt, von der etwa 10 % der männlichen Bevölkerung unterschiedlichen Alters betroffen sind. Die Aktivierung des Haarwachstums ist auf den hohen Testosterongehalt zurückzuführen. Npecia behandelt auch Hyperplasie und ihre Symptome. Der Wirkstoff Finasterid verändert punktuell das Hormonmuster und wirkt richtungsweisend auf den Zustand der Haarfollikel. Npecia enthält synthetische Hemmstoffe auf Stickstoffbasis, die intrazelluläre Enzyme vom Typ der 5a-Reduktase darstellen, die für die Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron sorgen.

Hinweise zur Verwendung

Effektive Behandlung von Haarausfall bei Männern.

Bewerbungsverfahren

Npecia ist in Tabletten mit einem aktiven Enzymgehalt von 1 mg Finasterid erhältlich. Standardaufnahme: 1 Tablette pro Tag mit Wasser, unabhängig von der Nahrungsaufnahme. Ergebnisse erscheinen nach 5-6 Einzeldosen. Dauer des Krankenhausaufenthalts: nicht mehr als 3 Monate, was ausreicht, um den Haarausfall und das Absterben der Zwiebeln sowie deren Genesung und Genesung zu stoppen. Nach dem Absetzen dauert es etwa 12 Monate, bis das ursprüngliche Ergebnis wieder erreicht ist. Dann ist eine Behandlung erforderlich. Die Tabletten sind für den internen Gebrauch ohne Kontakt der internen Zusammensetzung mit der äußeren Umgebung bestimmt und werden vollständig ohne Kauen eingenommen.

Kontraindikationen

Npecia ist kontraindiziert bei Kindern und schwangeren Frauen mit Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels, Männern mit Leber, Niere, Prostata und Allergien. Es sollte beachtet werden, dass Finasterid (Propecia) 1 mg nicht zur Behandlung der Symptome der androgenetischen Alopezie während der Zeit nach der Menopause bei Frauen vorgesehen ist.

Nebenwirkungen:

Klinisch negative Reaktionen wurden nicht festgestellt.Npecia kann Nebenwirkungen wie erektile Dysfunktion, vermindertes Sehvermögen, Hautausschlag und Entzündungen auf der Haut, Kopfschmerzen und Schwindel, Schwellungen des Gesichts und der Lippen, Schmerzen in den Hoden aufgrund der Testosteronunterdrückung verursachen. Alle Nebenwirkungen verschwinden nach dem Absetzen des Medikaments.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Npecia Finasterid“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert